Neue Inhalte für das TrainerNet

Verletzungen sind beim Fußball keine Seltenheit – der richtige Umgang damit war das Thema eines LSB-Seminars in Dortmund, an dem der FCR-Vorstand teilnahm | Foto: Pixabay

FCR-Vorstandsmitglied Daniel Kramer nahm am vergangenen Dienstag an einem Seminar zum Thema Sportversicherungen des Landessportbundes NRW in Dortmund teil.

Leitthema der Veranstaltung war die Frage, wie sich der Verein und die Übungsleiter nach einem Schadensfall bspw. einer Sportverletzung zu verhalten haben.

Die wichtigsten Eindrücke, die der stv. Vorsitzende an diesem Abend sammeln konnte, werden wir in kompakter Form in den kommenden Tagen auf unserem Online-Portal TrainerNet für alle Mitarbeiter, Trainer und Betreuer des Vereins zur Verfügung stellen.