FV Wiehl gewinnt den 2. Rudi Röntgen Cup

Die Siegerehrung im Röntgen-Stadion

Die Oberbergischen gewannen am Sonntag die zweite Auflage des Rudi Röntgen Cups. Im Lenneper Röntgen-Stadion spielten acht Vereine um die begehrten Trophäen. Der FCR sicherte sich einen tollen zweiten Platz.

Beim großen Abschlussturnier des Rudi Röntgen Cups spielten acht U13-Mannschaften im Modus Jeder-gegen-Jeden den Sieger aus. Mit 19 Punkten gewann der FV Wiehl souverän das Turnier. Auf den Plätzen zwei und drei landeten der FC Remscheid und der VfB Solingen.