Zweite mit tollem Auftakt

Die Zweite startet mit einem Sieg in die erste Kreisliga A-Saison seit über 15 Jahren

Die zweite Mannschaft des FC Remscheid feiert in der Kreisliga A einen tollen Auftakt. Beim ambitionierten und ehemaligen Bezirksligisten BV Burscheid gelang den Blau-Weißen ein großartiger 2:1 (0:1)-Erfolg.

Zu Beginn war den Gästen aus Lüttringhausen die Unsicherheit vor dem Start in Remscheids höchste Spielklasse noch anzumerken und die Hausherren vom Griesberg konnten durch Erdinc Isgören mit 1:0 in Führung gehen. Nach knapp zwanzig Minuten Spielzeit fand die Mannschaft von Mike Kupfer dann immer besser ins Geschehen und zeigte nun verstärkt Präsenz vor dem Tor der Gastgeber.

Bis zur Halbzeitpause blieb es zwar beim 0:1-Rückstand aus Sicht der Remscheider, doch der Aufsteiger zeigte, dass er am heutigen Tag etwas Zählbares mit nach Hause nehmen wollte. Nach dem Seitenwechsel erhöhten die Röntgenstädter die Schlagzahl und belohnten sich nach einem langem Kampf in der 78. Minute mit dem verdienten Ausgleich durch Fitim Cakolli. Und es kam noch besser – rund fünf Minuten vor dem Schlusspfiff gelang Jan Conrad Völker der vielumjubelte Siegtreffer zum 2:1.

Der FC Remscheid II startet mit einem Sieg in die neue Kreisliga A-Saison 2017/18 und freut sich nun auf das erste Heimspiel am kommenden Sonntag, 27. August 2017. Dann empfängt die Kupfer-Elf um 13:00 Uhr den Dabringhauser TV II.