Da ist der erste Dreier!

Eine geschlossene Mannschaftsleistung und eine gute Vorbereitung waren die Basis für den positiven Saisonauftakt am heutigen Sonntag. Der Gegner verlangte uns vieles ab, doch mit einer besseren Chancenverwertung steht es am Ende 5:1 und nicht 2:1.

Unterm Strich brauchen wir aber nicht meckern, denn der erste Schritt auf unserem Weg ist somit getan! Ein Team, ein Ziel!

Auch im Pokal stehen wir in der nächsten Runde. In der „Wasserschlacht von Hackenberg“ setzten wir uns mit 4:2 durch. Über das Spiel gibt es nicht viel zu sagen, da es Dank des Platzes NICHTS mit Fussball zu tun hatte. Na ja, Aufgabe erfüllt, Viertelfinale erreicht! Am 28.09.17 empfangen wir im Viertelfinale Bergisch Born.

Bericht: Marvin Plott