U15 unterliegt überraschend

Die U15 unterlag am Mittwochabend gegen Bergisch Neukirchen

Gegen den abstiegsgefährdeten BV Bergisch Neukirchen mussten die U15-Junioren des FC Remscheid am Mittwochabend eine überraschende 2:3 (0:2)-Heimniederlage hinnehmen.

Die Begegnung, die aufgrund einer verspäteten Anreise der Gäste fast dreißig Minuten später angepfiffen wurde, wurde zwar deutlich von den Hausherren bestimmt, allerdings gelang es der Elf von Steffen Graul und Marvin Plott nicht die dichten Abwehrreihen der Neukirchener zu überwinden. Lediglich Timo Graul und Lennard Wagemann gelang es gegen den clever agierenden Gast zu treffen.

Das nächste Spiel für unsere C1-Junioren steht am kommenden Samstag, 14. April 2018 um 15:30 Uhr beim VfB Solingen (Sportplatz Am Bavert) an.