Der Jahnplatz wurde wieder für den Trainingsbetrieb freigegeben (Symbolbild)

Die Stadt Remscheid hat den Jahnplatz in Lüttringhausen für den Trainings- und Spielbetrieb wieder freigegeben. Die aktuelle Freigabe gilt vorerst bis einschließlich Donnerstag, 7. Dezember 2017. Das Röntgen-Stadion bleibt zunächst gesperrt.

WEITERLESEN

Eine Schneedecke bedeckt das Röntgen-Stadion. Das Spiel der Ersten fällt aus

Alle Begegnungen mit FCR-Beteiligung fallen am 1. Adventssonntag aus. Nach den jüngsten Schneefällen im Bergischen Land wurden die Partien im Laufe des Vormittags komplett abgesagt.

Neben dem Spiel der Ersten, die am Nachmittag die SSVg. Heiligenhaus hätten empfangen sollen, fallen auch die Heimspiele der Zweiten und Dritten auf dem Jahnplatz aus...

WEITERLESEN

Foto: Rainer Sturm / pixelio.de

Die Stadt Remscheid hat am Freitagmorgen bekanntgegeben, dass der Jahnplatz in Lüttringhausen für den Trainingsbetrieb freigegeben ist. Für den Spielbetrieb gilt bis einschließlich 4. Dezember 2017 die Entscheidung des Platzwarts. Das Röntgen-Stadion ist für den Trainings- und Spielbetrieb bis einschließlich 4. Dezember 2017 gesperrt.

WEITERLESEN

Foto: RainerSturm / pixelio.de

Die Stadt Remscheid hat die Sportanlagen, darunter auch den Jahnplatz in Lüttringhausen und das Röntgen-Stadion in Lennep, für den Trainings- und Spielbetrieb vorerst bis zum 30.11.2017 gesperrt. Aktuelle Informationen gibt es auf der Seite der Stadt Remscheid.

WEITERLESEN

Die drei Seniorenmannschaften des FC Remscheid sind an diesem Wochenende nicht im Einsatz. An Totensonntag finden traditionell keine Spiele statt.

Die nächsten Begegnungen unserer Herren werden am Sonntag, 3. Dezemeber 2017 ausgetragen. Die Erste empfängt die SSVg. Heiligenhaus um 14:15 Uhr, die Zweite spielt um 13:00 Uhr gegen den VfL 07 Lennep und die Dritte trifft um 15:00 Uhr auf den SC Heide.

WEITERLESEN