Auf die U19 des FCR warten in der neuen Saison zahlreiche neue Gegner | Foto: FTR24

Auf die U19 des FCR warten in der neuen Saison zahlreiche neue Gegner | Foto: FTR24

Heute gab der Kreis Wuppertal die Spielpläne der Bergischen U19- und U17-Leistungsklasse bekannt. Während es für die A-Junioren gegen Linde zum direkten Nachbarschaftstreffen kommt, empfangen die B-Junioren die U16 des Wuppertaler SV am ersten Spieltag.

Nach der erfolgreichen Premierensaison der Bergischen Leistungsklasse für die U19 wurde das Konzept der regionalen Leistungskl...

WEITERLESEN

Foto: Pixabay

Foto: Pixabay

KOMPAKT Noch stehen die Zusammensetzungen der Bergischen Leistungsklassen für die A- und B-Junioren nicht endgültig fest, jedoch ist sicher, dass der FC Remscheid mit seiner U17 und U19 in der dritthöchsten Spielklasse an den Start gehen wird. Sobald die Einteilungen und Spielpläne vorliegen, finden Sie alle Informationen auf unserer Webseite.

WEITERLESEN

a1_2015-16

Die U19 ist im Kreispokal ausgeschieden

Nach den B-Junioren sind auch die A-Junioren im Viertelfinale des Kreispokals gescheitert. Gegen den Hastener TV gab es eine knappe 2:3 (0:2)-Niederlage. Zwar kam der FCR nach dem zwischenzeitlichen 0:3-Rückstand noch einmal ran, aber am Ende reichte es nicht gegen clever spielende Hastener.

WEITERLESEN

a1_2015-16

Das Mannschaftsfoto der A1- und A2-Junioren

Im dritten Anlauf hat es dann endlich geklappt. Nach der deutlichen Leistungssteigerung am vergangenen Wochenende beim SV Jägerhaus Linde gelang der Mannschaft von Hermann Nicksch und Gianni Siciliano im Spiel gegen die Sportfreunde Baumberg II der erste Sieg in der Bergischen Leistungsklasse.

Gegen technisch starke Gäste aus Monheim wusste der FC Remscheid zu überzeugen, ging jedoch trotz der Überlegenheit nur mit ein...

WEITERLESEN

Foto: FTR24

Foto: FTR24

KOMPAKT Am Abend gewann die Mannschaft von Hermann Nicksch und Gianni Siciliano das zweite Testspiel der laufenden Vorbereitung. Gegen den Heisinger SV aus Essen drehte die Mannschaft einen zwischenzeitlichen Rückstand und gewann am Ende mit 6:4 (4:3).

WEITERLESEN