11212089_627392804064982_1673951597_o

Die U17-Juniorinnen gehen mit Zuversicht und neuen Trikots in die Qualifikationsspiele

Mit den U19-Junioren und den U17-Juniorinnen haben sich gleich zwei Mannschaften des FC Remscheid für die Qualifikationsspiele zur Niederrheinliga qualifiziert. Während die U19 den Titel in der Leistungsklasse Remscheid feiern konnte, setzten sich die B-Juniorinnen in der Leistungsklasse Düsseldorf/Bergisches Land souverän durch.

Bei den U19-Junioren bewerben sich 24 Mannsc...

WEITERLESEN

SONY DSCVor rund 150 Zuschauern im Eifgen-Stadion setzten sich die A-Junioren des FC Remscheid beim Tabellenführer SV 09/35 Wermelskirchen mit 4:1 (4:0) durch und ziehen damit an den Rot-Blauen in der Tabelle vorbei.

Eine tolle Kulisse wartete im Nachholspiel der U19-Leistungsklasse auf das Spitzenduell der beiden erfolgreichsten Mannschaften im Kreis...

WEITERLESEN

Die U17 behauptet in der Leistungsklasse die Tabellenführung

Die U17 behauptet in der Leistungsklasse die Tabellenführung

Drei Partien im Juniorenbereich standen an diesem sonnigen Sonntag auf dem Programm. Alle drei Partien konnten die Remscheider mit Kantersiegen für sich entscheiden.

Den Auftakt machten die B2-Junioren (U16) in der Kreisklasse, wo man einen hochverdienten 12:0-Erfolg gegen den SSV Dhünn feiern konnte...

WEITERLESEN

Die U19 bietet ein offenes Training an | Foto: FTR24

Die U19 bietet ein offenes Training an | Foto: FTR24

Die A1-Jugend des FC Remscheids führt am Montag, dem 23. Juni 2014 und am Mittwoch, dem 25. Juni 2014 jeweils um 18:45 Uhr ein Sichtungstraining auf dem Jahnplatz durch. Interessierte Spieler sind herzlich eingeladen.

Der diesjährige Teilnehmer an der Niederrheinliga-Relegation will sich für die kommende Saison verstärken und einen erneuten Versuch in Richtung Niederrheinliga starten...

WEITERLESEN

Foto: FTR24

Foto: FTR24

Wenig Glück hatten die A-Junioren am gestrigen Sonntag beim ersten von drei Qualifikationsspielen zur Niederrheinliga. In der Schlussviertelstunde musste der FC Remscheid in einem Duell auf Augenhöhe den 0:1-Gegentreffer gegen die SSVg Velbert hinnehmen.

Am 15. Juni 2014 steht dann das nächste Spiel auf dem Programm. Dann empfängt die Elf von Edi Schweda den VfB Homberg auf dem heimischen Jahnplatz...

WEITERLESEN