Damen-Fussball: FC Remscheid-TV Hasten

Foto: FTR24

Die Damen des FC Remscheids haben vier Tage nach dem Kreispokaltriumph über die TG Hilgen den nächsten Erfolg feiern können. Beim Auswärtsspiel in Wuppertal gewann die Mannschaft von Markus Schulz und Peter Bomm mit 2:0 (1:0).

WEITERLESEN

Foto: Jürgen Somborn

Foto: Jürgen Somborn

In den kommenden beiden Wochen liegen zwei wichtige Ereignisse vor dem FC Remscheid. Am Dienstag, dem 13. Mai findet eine Veranstaltung zum Thema „Ersatz für das Röntgen-Stadion“ statt. Eine Woche später kommt es zur jährlichen Mitgliederversammlung.

Am Dienstag, dem 13.05.2014 werden die fünf Oberbürgermeisterkandidaten und die Wir-Fraktion sich den Fragen rund um die alternative Sportanlage und den Anforderungen der neuen Spielstätte a...

WEITERLESEN

Fussball-Landesliga: Cronenberger SC-FC Remscheid

Foto: FTR24

Sowohl die Damen, als auch die erste Mannschaft in der Landesliga treffen am Sonntag auf den FSV Vohwinkel. Gegen die roten Füchse aus Wuppertal will der FC Remscheid gleich doppelt dreifach punkten. Die U23 empfängt Tura Pohlhausen.

Mit großen Personalsorgen erwartet die Elf von Zeljko Nikolic und Sigitas Jakubauskas im vorletzten Heimspiel der Saison den bereits als Absteiger feststehenden FSV Vohwinkel. Ohne H...

WEITERLESEN

IMG_5704Durch einen 2:1 (0:0)-Erfolg über den Landesligisten TG Hilgen hat der FC Remscheid den Kreispokal gewonnen. Auf der gut besuchten Sportanlage Höferhof in Wermelskirchen konnten die Remscheiderinnen nicht nur den Pokalsieg feiern, sondern auch den Einzug in den Niederrheinpokal.

Die Remscheiderinnen begannen stark auf dem Rasenplatz in Dabringhausen. Der Klassenunterschied zwischen dem Bezirks- und Landesligisten war nicht zu sehen...

WEITERLESEN

Foto: s.media / pixelio.de

Foto: s.media / pixelio.de

Es war die erwartete Wundertüte, auf die der FC Remscheid II am gestrigen Sonntag am Neuenkampf traf. Beim schwankungsreichen BV 10 Remscheid kam die Elf von Mike Kupfer zu einem mühevollen 2:2 (0:0)-Unentschieden.

Halil Karadavut brachte die U23 der Blau-Weißen nach etwas mehr als einer Stunde Spielzeit mit 1:0 in Führung. Ein Doppelschlag der Gastgeber binnen vier Minuten traf den FCR mitten ins Herz...

WEITERLESEN