Punkteteilung am Jahnplatz

Punkteteilung am Jahnplatz

Die U23 des FC Remscheids hat mit einem deutlichen 5:1 (3:0)-Erfolg gegen den SSV Grund wieder in die Erfolgsspur zurückgefunden. Die Damen holten einen Punkt beim 2:2 (1:2)-Remis gegen den SV Bayer Wuppertal.

Damen holen 0:2-Rückstand auf

Es war ein Spiel auf Augenhöhe, was die Zuschauer auf dem Jahnplatz sahen. In der Damen-Bezirksliga traf der Tabellenerste auf den Verfolger auf Rang zwei...

WEITERLESEN

Der FCR will in Düsseldorf endlich wieder einen Sieg feiern | Foto: FTR24

Der FCR will in Düsseldorf endlich wieder einen Sieg feiern | Foto: FTR24

Diese alte Redensart möchte der FC Remscheid am Sonntag in die Tat umsetzen. Im dritten Auswärtsspiel hintereinander soll endlich der Sieg in der Fremde her. In der Landeshauptstadt wollen die Röntgen-Städter von Anfang an wachsam sein…

… und nicht nur von Anfang an, sondern auch bis zum Ende – denn in zwei der letzten drei Partien gab es jeweils einen Gegentreffer in den Schlussminute...

WEITERLESEN

damen_fcr_-_bayer_wtalWenn am Sonntag der FC Remscheid den SV Bayer Wuppertal in der Bezirksliga empfängt, dann steht ein echtes Topspiel auf dem Programm. Die Ersten empfangen die Zweiten – zwischen denen nur ein Punkt liegt.

Die Remscheiderinnen werden alles versuchen am Sonntag wieder in die Erfolgsspur zurückzukehren. Vergangene Woche vergab man beim Gastspiel in Solingen die Chance sich oben abzusetzen...

WEITERLESEN

Foto: FTR24

Foto: FTR24

Die Serie von fünf Siegen in Folge ist gerissen. Am Mittwochabend verlor die zweite Mannschaft des FC Remscheids das Spitzenspiel beim BV Burscheid mit 1:3 (1:1). Dabei zeigten die Blau-Weißen aber wieder eine solide Leistung.

Und wäre der Kader nicht durch zahlreiche berufs- und verletzungsbedingte Ausfälle nicht so dünn gewesen, dann wäre auch ein Punktgewinn am Griesberg dringewesen, so die Aussage von FCR-Trainer Mike Kupfer nach dem Spiel...

WEITERLESEN

Nur ein Punkt für den FCR (Archivbild) | FTR24

Nur ein Punkt für den FCR (Archivbild) | FTR24

Das Glück scheint nicht mit dem FC Remscheid zu sein. Wie gegen den TSV Ronsdorf vor zehn Tagen kassiert man auch gegen den Wuppertaler SV II ein spätes Gegentor. Am Ende müssen die Röntgen-Städter mit dem einem Punkt im kleinen bergischen Derby leben.

Dabei war viel mehr drin für die Mannschaft von Zeljko Nikolic und Sigitas Jakubauskas...

WEITERLESEN