Der Fußballverband Niederrhein hat gegen den FC Remscheid eine hohe Geldstrafe wegen der Vorkommnisse im vorletzten Heimspiel gegen den VdS Nievenheim ausgesprochen. Trotz des bekannten Verbots des Zündens von Pyrotechnik, wurde auf der Haupttribüne mehrere Knallkörper gezündet.