Start Senioren 1. Mannschaft FCR in Landesliga Gruppe 3

FCR in Landesliga Gruppe 3

685
0
Der FVN (Fußballverband Niederrhein) hat  heute die Staffeln der Landesligen für die Saison 2020/21 offiziell mitgeteilt.
Wie zu erwarten war, gibt es durch den vermehrten Aufstieg drei Landesligen. Auch der FC Remscheid e.V. favorisierte diese Variante bei der letzten Videokonferenz. Der FCR ist in die Gruppe III eingeteilt. Ebenso unser Nachbar der SV 09/35 Wermelskirchen. Somit können sich die bergischen Fußballfreunde zumindest auf ein Nachbarschaftsduell freuen.

Hier die Aufteilung Landesliga, Gruppe 3:

VfB Speldorf, Sportfreunde Hamborn 07, SV Genc Osman Duisburg, Duisburger SV, Mülheimer FC, Arminia Klosterhardt, ESC Rellinghausen, SV Burgaltendorf, VfB Frohnhausen, DJK Blau-Weiß Mintard, SpVgg Steele, FC Blau-Gelb Überruhr, FC Remscheid, SV Wermelskirchen (14)
Die zwei anderen Landesliga Gruppen sehen wie folgt aus:

Landesliga, Gruppe 1: Rather SV, Schwarz-Weiß Düsseldorf, MSV Düsseldorf, SG Unterrath, VfB Hilden II, VfB Solingen, Germania Reusrath, 1. FC Wülfrath, FSV Vohwinkel, DJK/VfL Giesenkirchen, ASV Einigkeit Süchteln, 1. FC Viersen, Teutonia Kleinenbroich, Holzheimer SG, SC Kapellen-Erft (15)

Landesliga, Gruppe 2: VSF Amern, TSV Meerbusch II, VfR Krefeld-Fischeln, VfL Tönisberg, SV Sonsbeck, SV Scherpenberg, TuS Fichte Lintfort, SGE Bedburg-Hau, SV Hönnepel-Niedermörmter, TSV Wachtendonk-Wankum, VfL Rhede, PSV Wesel, Blau-Weiß Dingden, RSV Praest (14)

Sportlicher Leiter:     Marcel Heinemann

Der sportliche Leiter Marcel Heinemann zur Gruppeneinteilung: „Das es in der kommenden Saison drei Landesligen gibt empfinde ich sehr positiv. Allerdings hätten wir uns bezüglich der Gruppeneinteilung gerne mehr bergische Derbys gewünscht. Trotzdem freuen wir uns natürlich sehr auf die bevorstehende Saison.“

 

Die Saison 2020/2021 beginnt im FVN mit Meisterschaftsspielen am ersten September-Wochenende (5./6. September). Zum letzten Mal vor Weihnachten rollt am 20. Dezember der Ball. Am Wochenende 19./20. Juni 2021 endet die Meisterschaftssaison 2020/2021 am Niederrhein.

Die erste Runde im Niederrheinpokal soll am Samstag, 31. Oktober, über die Bühne gehen. Als weitere Termine sind der 21. November, 10. Februar, 24. März und 21. April vorgesehen. Das Finale wird zu einem späteren Zeitpunkt terminiert.

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here