Start Senioren 1. Mannschaft Wichtige Hinweise: 150 Zuschauer, Maskenpflicht und konsequente Umsetzung der Hygieneregeln!

Wichtige Hinweise: 150 Zuschauer, Maskenpflicht und konsequente Umsetzung der Hygieneregeln!

847
0

Zu Gast ist Blau-Weiß Mintard:

Am kommenden Sonntag, den 27.09.2020 um 15:00 Uhr ist Blau-Weiß Mintard zu Gast in Remscheid . Die Gäste aus dem Ruhrgebiet sind aktuell Tabellenzwölfter mit 2 Punkten auf der Habenseite. Die Mannschaft vom jungen Trainer Fabio Audia konnte bislang zwei Unenetschieden und eine Niederlage erreichen. Am vergangenen Wochenende verloren die Blau-Weißen mit 1:4 bei der SpVgg. Steele. Der FCR erwartet einen sehr unangenehm spielenden Gegner. Die „Blau-Weißen“ werden alles daran setzen ihren ersten Saisonsieg im Bergischen zu erlangen. Der FCR ist daher gewarnt!

Die Freude vor eigenen Publikum um Meisterschaftspunkte zu spielen ist bei der Mannschaft von FCR- Trainer Marcel Heinemann immer noch riesengroß. Gerade nach der Niederlage gegen den starken Aufsteiger aus Überruhr, möchte die Mannschaft vor eigenen Publikum wieder etwas gut machen und ein ansehnliches Spiel abliefern.

Wichtig für den Besuch am Sonntag im Röntgen-Stadion: Hygienevorschriften müssen konsequent umgesetzt!

Aufgrund der erhöhten Corona-Infizierungen in Remscheid wird auch der FC Remscheid e.V. am kommenden Sonntag bei seinem Heimspiel verstärkt auf die Hygienevorschriften im Stadion achten.

Aktuell dürfen maximal 150 Zuschauer das Röntgen-Stadion betreten. Der Zuschauereingang, Haupteingang NORD, wird eine Stunde vor Anstoß geöffnet sein. Für die Dauerkarten-Inhaber wird erstmals auch das rechte Eingangstor geöffnet sein. Eine vorgefertigte Anwesenheitsliste liegt für die Dauerkarteninhaber bereit, somit dürften sich die Schlangen vor dem Kassenhaus deutlich minimieren. Die Einhaltung der maximalen Besucherzahl wird am Eingang kontrolliert. Ein Anspruch auf Einlass kann somit nur mit einer Dauerkarte 20/21 garantiert werden. Es können keine Karten reserviert werden. Der Verein bittet dies unbedingt zu beachten.

Alle Zuschauer müssen vor dem Zutritt zu den Sportanlagen folgende Voraussetzungen erfüllen:

  • Es bestehen keine gesundheitlichen Einschränkungen oder Krankheitssymptome
      • Wer sich gesundheitlich nicht wohl fühlt oder sich im Röntgen-Stadion nicht sicher fühlt – entscheidet sich bitte gegen einen Besuch des Spiels (vielen Dank)!
  • Das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes ist auf der kompletten Sportanlage Pflicht!
      • Am Platz kann die Maske, wenn der Sicherheitsabstand von 1,5 Meter zum Nebenmann gewahrt ist, abgenommen werden.
      • ohne Mundschutzmaske kein Einlass
  • Mundschutz kann am Eingang für 2,50/5,00 € erworben werden.
  • Eintragung in die Anwesenheitsliste zur sicheren Rückverfolgbarkeit ist Pflicht
  • Einhaltung der veröffentlichten Hygiene- und Infektionsschutzregeln ist Pflicht
  • Einhaltung der Abstandsregeln ist Pflicht

Der FCR hat nochmals zwei weitere Desinfektion-Terminals zum schnellen und einfachen desinfizieren der Hände angeschafft. Wir bitten diese auch zu benutzen.

Empfehlung zur Anreise:
Der FC Remscheid e.V. empfiehlt ausdrücklich, aufgrund von COVID-19, für die Anreise zum Röntgen-Stadion von öffentlichen Verkehrsmitteln abzusehen. Alternativ bietet sich die Anreise zu Fuß, mit dem Rad oder mit dem Auto an.

Aufgrund der Anwesenheitsliste (zur ggf. Rückverfolgung) kann es zu Verzögerungen am Eingang kommen. Hier bittet der FCR um dringende Einhaltung der Abstandsregelungen und um Ihre Geduld!

Der FC Remscheid e.V. bittet alle Fans, sich im Sinne des Schutzes anderer an alle Regeln im Röntgen-Stadion zwingend zu halten. Nur wenn die kompletten Regeln eingehalten werden, ist eine Steigerung der Kapazitäten auch für die weiteren Spiele in der Zukunft. möglich. Der FCR apeliert an IHRE Corona-Vernunft!

Zuschauer, die nicht zur Einhaltung der Hygiene- und Infektionsschutzregeln bereit sind, wird der FC Remscheid e.V. im Rahmen des Hausrechts den Zutritt verwehren.

Hier zum einsehen:

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Beitragsbild: www.pixabay.de