Start Senioren 1. Mannschaft Nwokolo letzter Neuzugang, Swoboda Torwarttrainer, Sonntag geht´s los!

Nwokolo letzter Neuzugang, Swoboda Torwarttrainer, Sonntag geht´s los!

571
0

Der nächste Jugend Bundesligaspieler schließt sich dem FCR an

Mit der Verpflichtung von Alexander Nwokolo schließt sich der nächste Jugend-Bundesligaspieler dem FC Remscheid an. Der 19-jährige Fußballer ist über 1,90m groß und spielte im Jugendbereich beim FC Schalke 04, VfL Bochum und MSV Duisburg. Hier hat der talentierte Kicker viele Erfahrungen auf höchstem Jugendfußballniveau sammeln können. Alexander kommt aus Wuppertal, hat sein Abitur finalisiert und wird noch in diesem Jahr mit seinem Studium starten.

Sportlicher Leiter Marcel Heinemann: ,,Alexander hat eine sehr gute fußballerische Ausbildung genossen. Zudem hat er im Probetraining überzeugt und war sofort im Team integriert. Wir freuen uns sehr, dass Alexander sich entschieden hat, den Weg gemeinsam mit uns zu gehen.“

Neuzugang Alexander Nwokolo: ,,Nach mehreren Trainingseinheiten bei verschiedenen Clubs aus der Oberliga und Landesliga habe ich mich letztendlich für den FC Remscheid entschieden. Ich bin davon überzeugt, dass dies die richtige Entscheidung ist, da ich mich dort schon direkt beim ersten Aufeinandertreffen sehr wohl gefühlt habe. Der Verein ist sehr familiär und verfügt über einen guten Trainer, von dem ich schon viel positives gehört habe. Ich bin sehr motiviert und hoffe auf eine erfolgreiche Saison in der wir uns als Mannschaft, aber auch ich persönlich als Spieler gut weiter entwickeln kann.“

Markus Swoboda übernimmt die Torwartbetreuung beim FC Remscheid.

#MS Markus Swoboda

Nun hat der FCR auch die Position des Torwarttrainers der 1.Mannschaft mit Markus Swoboda hochqualifiziert besetzt. Swoboda ist Sport-und Trainingswissenschaftler und Inhaber von tbms. (www.torwartbetreuung.de). Markus ist unserem sportlichen Leiter Marcel Heinemann bestens bekannt. Beide haben zuletzt beim Wuppertaler SV in der A-Jugend Bundesliga zusammengearbeitet. Hier war Swoboda bereits Torwarttrainer unter Trainer Heinemann. Der 36-jährige Wuppertaler war unter anderem auch schon als TW-Trainer in der Knappenschmiede des FC Schalke 04 oder auch im Seniorenbereich beim WSV in der Regionalliga tätig.

Sportlicher Leiter Marcel Heinemann: „Markus ist ein absoluter Fachmann auf seinem Gebiet. Ich bin davon überzeugt, dass er unsere Torhüter weiterentwickeln wird.“

Sonntag erster Aufgalopp

Ibucki Noguchi

Am Sonntag bittet FCR-Cheftrainer Marcel Heinemann seine Mannschaft zum ersten Aufgalopp der neuen Spielzeit. Noch steht zwar nicht fest, wann die Saison wieder starten wird – doch die Vorfreude bei allen Protagonisten ist riesengroß. Alle Neuverpflichtungen werden sich zum ersten Mal zeigen und stehen nach dem Training für Presse und Fans Rede und Antwort. Stadionsprecher Marcus Schmidt wird die „Neuen“ ebenfalls vorstellen. Leider noch nicht am Trainingsbetrieb teilnehmen kann Neuzugang Ibucki Noguchi. Noguchi fällt noch zirka zwei Wochen aus und wird dann ins Training einsteigen. Trainingsbeginn ist um 10:30 Uhr im Röntgenstadion. Der FCR weist nochmals darauf hin, dass die aktuellen Abstands- und Hygienebestimmung eingehalten werden muss.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here