Start Allgemein FC Remscheid bestätigt Vorstand

FC Remscheid bestätigt Vorstand

404
0

Ralf Niemeyer bleibt 1.Vorsitzender

Gestern war es endlich soweit. Mitgliederversammlung des FC Remscheid. Vor den gut 80 Besuchern wurden die letzten zwei Jahre aufgearbeitet und die Planungen für die nächsten Jahre vorgestellt.

Nach den obligatorischen Bekanntgebungen kam es zu den Ehrungen, die vom Ehrenpräsidenten Bernd Koch durchgeführt wurden. Dabei wurden folgende Mitglieder für Ihre langjährige Mitgliedschaft geehrt:

  • Reinhard Schröder (70 Jahre)
  • Gerd Steinwachs (70 Jahre +)
  • Karl-Heinz Gühne (70 Jahre +)
  • Hellmut Richter (60 Jahre)
  • Bern und Heinz Schützeberg (25 Jahre)

Heinemann und Üyüklüer berichteten

Anschließend berichteten die Abteilungen über den Stand der letzten zwei Jahre. Cheftrainer und Sportlicher Leiter Marcel Heinemann berichtete über den aktuellen Stand der 1. Mannschaft. Danach stellte sich Serdar Üyüklüer, Trainer der 2. Mannschaft, den Mitgliedern vor und berichtete über die erste Zeit beim FCR. Nach dem Schatzmeister Ralf Trögel die finanzielle Situation, sowie Planung für das Geschäftsjahr 2021/22 vorstellte, berichtete Thomas Degenhardt über die Kassenprüfung und empfahl der Versammlung Vorstand, Geschäftsführung sowie den Schatzmeister zu entlasten. Die Versammlung folgte dem Vorschlag einstimmig.

Auch Greuling und Trögel in Ihren Ämtern bestätigt

Nach Ralf Niemeyer und Thorsten Greuling der Versammlung die FCR-Struktur sowie das Konzept 2025 noch einmal detailliert vorstellte, kam es zum Tagesordnungspunkt „Vorstandswahlen“. Ralf Niemeyer würde anschließen einstimmig zum neuen und alten FCR-Präsidenten gewählt. Thorsten Greuling und Ralf Trögel wurden danach mit einer Stimme Enthaltung ebenfalls in Ihren Ämtern bestätigt.

Zum Abschluss der Veranstaltung wurde noch eine neue Beitragsordnung ab dem 01.01.2022 verabschiedet.

Kurz vor halb zehn beendete Ralf Niemeyer die harmonische Versammlung und wünschte allen einen guten Heimweg.

Titelbild: Peter Kuhlendahl