Start Senioren 1. Mannschaft Trauer um Ralf Trögel

Trauer um Ralf Trögel

1190
0
Ralf Trögel (Bild: FCR)

Ralf Trögel war Schatzmeister und                              Schiedsrichterbetreuer beim FC Remscheid e.V.

Der FC Remscheid e.V. trauert um Ralf Trögel. Der gebürtige Wuppertaler war von 2018 bis 2023 Schatzmeister und Schiedsrichterbetreuer des FCR und verstarb plötzlich und unerwartet im Alter von 70 Jahren.

Der Steuerberater aus Remscheid wurde 2017 von FCR-Ehrenpräsident Bernd Koch gebeten, den Verein in einer sehr angespannten finanziellen Situation zu unterstützen.  Seit 2018 war Ralf Trögel bis zu seinem freiwilligen Ausscheiden 2023 Schatzmeister unseres Traditionsvereins.

Sein größter Erfolg war zweifelsohne die Wiedererlangung der Gemeinnützigkeit, die dem Verein 2019 kurzzeitig aberkannt worden war. Dafür ist ihm der FC Remscheid e.V. bis heute zu großem Dank verpflichtet. Auch an der finanziellen Konsolidierung des FCR hat Ralf Trögel großen Anteil. Bis heute ist der Verein steuerlich und finanziell gut aufgestellt.

 

„Der FCR ist bestürzt über die Nachricht vom Tod von Ralf Trögel. Ralf hat dem FCR in einer schwierigen Situation herausragende Dienste geleistet. Wir trauern um einen Freund und sind in Gedanken bei seinen Familien Angehörigen denen wir unser Beileid aussprechen“

1.Vorsitzender Ralf Niemeyer

Aber nicht nur sein Fachwissen im Bereich Steuern und Finanzen konnte der FCR in dieser Zeit nutzen, auch seine hervorragenden Kontakte zum FVN (Fußballverband Niederrhein) und WDFV (Westdeutscher Fußballverband) halfen dem FCR in vielen Situationen. Unter anderem kam der enge Kontakt zu DFB-Vizepräsident Peter Frymuth durch die Kontakte von Ralf Trögel zustande.

Seine Leidenschaft galt den Schiedsrichtern

Seine Leidenschaft für die Schiedsrichterei hat Ralf Trögel auch auf den FCR übertragen. Trögel selbst war 26 Jahre lang als Schiedsrichter aktiv. Derzeit sind 6 Schiedsrichter beim FC Remscheid e.V. gemeldet. Für die Schiedsrichter ist der FCR wieder ein attraktiver Verein. Seine Betreuung der Landesliga-Schiedsrichter an den Spieltagen der ersten Mannschaft war weit über die Grenzen Remscheids hinaus bekannt.

Im Juni 2022 wurde Ralf Trögel für sein langjähriges ehrenamtliches Engagement im Schiedsrichterwesen, in der Verbands- und Vereinslehrarbeit sowie im Finanzbereich mit der „Goldenen Ehrennadel“ des Fußballverbandes Niederrhein (FVN) ausgezeichnet. Im Juli 2022 erhielt er zudem die „Silberne Ehrennadel“ des Westdeutschen Fußballverbandes (WDFV).

Unser Mitgefühl gilt seiner Familie und seinen Freunden.

Der FC Remscheid e.V. ist Ralf Trögel zu großem Dank verpflichtet und wird ihm stets ein ehrendes Andenken bewahren.

Ruhe in Frieden, lieber Ralf!