Start Senioren 1. Mannschaft FCR verpflichtet Brüderpaar

FCR verpflichtet Brüderpaar

877
0

Verpflichtung ergibt neue Möglichkeiten:

Der Kader für die kommende Saison 2023/2024 ist nun komplett. Das Brüderpaar Lutonda Ntiti (26) und Gloire Sunda (21) waren bereits beim Saisonauftakt am vergangenen Sonntag dabei und wurden nun vom FC Remscheid e.V. fest verpflichtet. Beide haben sportlich und menschlich einen hervorragenden Eindruck hinterlassen und werden dem FCR in der kommenden Saison sicherlich weiterhelfen.

Lutonda Ntiti

Lutonda Ntiti stammt aus Stuttgart und spielte in der Jugend für den VfB Reichenbach U6-U14, Göppinger SV U15-U16, VfR Aalen U17, SpVgg Cannstatt U18 und AJ Auxxere U19 (Frankreich). Auch im Seniorenbereich kann sich seine Vita sehen lassen: 1. Göppinger SV (Oberliga BW), TV Oeffingen (Landesliga), Hammer SpVg (Oberliga Westfalen), FC Remscheid II (Kreisliga A) und DV Solingen (Landesliga). Am liebsten spielt „Balu“, wie ihn alle nennen, auf der 10. Ntiti kann aber auch auf den offensiven Außenpositionen spielen.

Gloire Sunda

Gloire Sunda stammt ebenfalls aus Stuttgart und spielte in der Jugend für den FSV Waiblingen, den SGV Freiberg und den FSV 08 Bissingen in der Verbandsliga. Sein erstes Seniorenjahr verbrachte er beim SV Salamander Kornwestheim in der Landesliga Stuttgart, wechselte im Winter nach Nordrhein-Westfalen zum DV Solingen und spielt dort die Rückrunde. Seine Lieblingsposition ist der linke Flügel, sowohl defensiv als auch offensiv.

FCR-Cheftrainer Ferdi Gülenc freut sich über die Verpflichtung: „Mit den beiden Neuzugängen haben wir wieder neue Möglichkeiten. Beide sind sehr gut ausgebildet und werden uns weiterhelfen. Bei 38 Spielen in Meisterschaft, Pokal und Niederrheinpokal brauchen wir einen großen Kader. Ich bin mir sicher, dass alle Spieler ihre Einsatzzeiten bekommen werden“, so der FCR-Trainer.

Der FC Remscheid e.V. begrüßt das Brüderpaar Ntiti und Sunda ganz herzlich in der FCR-Familie!